Herforder Verhältnisse

Aus CacheWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

"Herforder Verhältnisse" ist eine Bezeichnung für das Verschwinden von Caches, die den Vorstellungen einiger weniger selbsternannter Cachepolizisten nicht entsprechen. Dabei wurden im Herforder Innenstadtgebiet durch Trolle bzw. Nutzer diverser Fakeaccounts sowohl traditionelle, Multicaches und Mysteries, die mit dem Fahrrad erreichbar sind, zeitnah entfernt oder beschädigt. Die Schwierigkeit oder Terrainwertung spielt hierbei keine Rolle. Nach welchen "scharfen" Gesetzen hier vorgegangen wird, entzieht sich den Kenntnissen der restlichen Cachercommunity.