Datt Spiel ist kaputt!

Aus CacheWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

"Datt Spiel ist kaputt!" ist ein seit ca. 2012 häufiger auf Events und bei zufälligen Begegnungen im Wald zu hörender Stoßseufzer unter Geocachenden. Drückte sich im Laufe des Jahres darin zunächst die Einschätzung aus, dass veränderte Spielbedingungen (stark gewachsene Anzahl der Teilnehmenden, veränderte Spielverhalten wie Powercachen und Auslegen von immer mehr strunzdösigen Powertrails) allein schon selbstzerstörerischer Natur seien, so kamen im Ruhrgebiet und dem restlichen NRW im vierten Quartal 2012 die Gängelung durch die Groundspeak-Lackeys ("Reviewer") hinzu. Ein für dieses Gebiet zuständiger Reviewer verkündete in seinem Blog, dass zukünftig für einige Spielarten Genehmigungen von diversen Rechte-Inhabern, Eigentümern und Behörden vorzulegen seien. Ähnlichkeiten dazu hat die häufig geäußerte Feststellung, dass früher ja alles besser gewesen sei. Mitunter werden beide Äußerungen auch miteinander kombiniert.