Routen

Aus CacheWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Route ist eine Abfolge von Wegpunkten. Im Gegensatz zu einem Track ist keine Zeitinformation enthalten und in der Regel hat eine Route weniger als 100 Wegpunkte, während Tracks aus tausenden Trackpunkten bestehen können. Man unterscheidet manuelle Routen und automatische Routen.

Manuelle Routen[Bearbeiten]

Manuelle Routen werden vom Benutzer manuell erstellt. Plant man zum Beispiel eine Autotour, so könnte man an wichtigen/schwierigen Abbiegepunkten einen Wegpunkt erstellen und aus diesen dann eine Route erstellen, um damit ans Ziel zu gelangen.

Im Gelände würde man sich auch Wegpunkte auf Brücken, Bergpässe oder andere Zwischenziele setzten, um damit eine Strecke unter Umgehung unpassierbarer Hindernisse zu planen.

Automatische Routen[Bearbeiten]

Eine automatische Route wird zum Beispiel erzeugt, wenn ein Routingprogramm eine Fahrtstrecke zu einem Ziel berechnet. In der Regel hat man keinen, oder nur geringen Einfluss auf die automatisch berechnete Route. Man braucht auch nur das Ziel anzugeben und das Routingprogram berechnet automatisch den Weg und alle Abbiegepunkte zu diesem Ziel.

Tricks mit Routen[Bearbeiten]

Beim Geocachen kann man Routen dazu nutzen, um Geraden auf dem Display des GPS anzuzeigen. Es damit möglich die Schnittpunkte (mittels Kreuzpeilung) der Geraden zu finden, wo dann meistens auch ein Cache liegt ...

Es können damit aber auch andere geometrische Aufgaben gelöst werden: Mittelpunkte/Schwerpunkte von Dreiecken und anderer Vielecken sowie von Kreisen können mit Routen konstruiert werden. In Kombination mit der Proximityanzeige moderner GPS können auch die Schnittpunkte von Geraden und Kreisen gefunden werden.

Auch eine einzelne Gerade kann nützlich sein. Hat man bei einem Multi eine Aufgabe nicht gelöst, so kann man versuchen das Ergebnis zu erraten. Meistens ergeben alle möglichen Lösungen eine Gerade. Diese könnte man mit einer Route auf das Display des GPS zeichnen und dann einfach auf der Suche nach dem Cache oder der nächsten Station entlangwandern...

WEB-Links[Bearbeiten]