Alan

Aus CacheWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
MAP500

Alan Electronics ist ein Unternehmen der italienischen Unternehmensgruppe CTE International. Neben Funk- und Kommunikationsgeräten für den professionellen und privaten Bereich bietet Alan zwei Geräte für die Outdoor-Navigation an - das MAP500 und MAP600. Die beiden Geräte unterscheiden sich nur durch die im MAP600 vorhandene Autorouting-Funktionalität.

Das MAP500 liegt preislich im unteren Bereich (ca. 150 EUR inkl. Deutschlandkarte, Stand Mai 2007), verfügt über ein Graustufendisplay und Kartendarstellung. Für Empfang der GPS-Signale ist ein SiRF II-Chipsatz verbaut. Das Gerät ist mit einem Steckplatz für CF-Karten ausgerüstet. So können Karten, Wegpunkte, Tracks etc. direkt mit einem CF-Kartenleser auf die Karte geschrieben und in das Gerät eingelesen werden.

Beide MAP-Geräte verfügen über einen Anschluss für eine externe GPS-Antenne sowie eine serielle Schnittstelle zum Anschluss an einen PC oder Mac. Wahlweise kann das Gerät auch per USB-Kabel an einen Rechner angeschlossen werden.

Innerhalb der Community existiert ein breite Auswahl an freier Software zur Konvertierung von Wegpunkten, Tracks und Karten. Mit Hilfe der Shareware MapEdit lassen sich Karten in anderen Formaten z.B. von Garmin für das MAP konvertieren.

Die Weiterentwicklung des Betriebssystems des MAP wurde vor geraumer Zeit eingestellt. Das Kartenmaterial wird ebenfalls nicht mehr aktualisiert.

Weblinks[Bearbeiten]