Trade Items

Aus CacheWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Trade Items werden die Tauschobjekte bezeichnet, die sich in einem Geocache befinden. Dies können z.B.

  • DVDs
  • CDs
  • Spielsachen
  • Spielkarten
  • Bücher
  • allerlei nützliche Dinge

sein.

Travelbugs und Geocoins sind kein Tauschmaterial, da diese einem Besitzer gehören und durch Cacher nur transportiert werden.

Insbesondere in älteren Caches findet sich durch regelmäßigen Down Trade leider bald nur noch unbrauchbarer Kleinmüll wie Reste von Ü-Ei-Figuren, leere Feuerzeuge, gebrauchte Haarspangen, abgebrochene Stifte usw. Sehr oft sind die Caches nach wenigen Monaten auch komplett ausgeräumt, da viele Cacher diese Gegenstände offenbar als Geschenke betrachten.

Geocacher, die mit Kindern unterwegs sind, empfinden minderwertige oder gar keine Trade Items im Geocache als besonders ärgerlich, da diese "Schätze" für Kinder eine schöne Motivation sein könnten.

Sprengstoffe, Feuerwerk, Munition, Feuerzeuge, Messer (inklusive Taschenmesser und Multitools) Drogen, Alkohol und illegale Gegenstände sind nicht als Tauschobjekt geeignet. Geocaching ist eine familienfreundliche Aktivität und Tauschobjekte sollten für alle Altersstufen geeignet sein.