Listingservice

Aus CacheWiki
(Weitergeleitet von Listingservices)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Listingservice ist eine Website, die den Zugang zu einer Datenbank mit Cachebeschreibungen zur Verfügung stellt. Diese Cachebeschreibungen enthalten Koordinaten und Beschreibungen der einzelnen Geocaches. In den meisten Ländern sind die meisten Caches bei weltweiten Datenbanken erfasst. Es gibt aber auch Länder, in denen lokale Datenbanken bevorzugt werden.

Internationale Cachedatenbanken[Bearbeiten]

Cachedatenbank Einzugsbereich Primäre Sprache Bemerkung
geocaching.com [1] Weltweit Englisch ca. 2,8 Millionen Caches weltweit, davon ca. 360.000 in Deutschland (Stand Juni 2016)
navicache.com [2] Weltweit Englisch ca. 8.000 Caches
terracaching.com [3] Weltweit Englisch ca. 4.100 Caches + ca. 700 Locationless (Stand 26.07.2008)
geocaching.gpsgames.org [4] Weltweit Englisch 607 Caches (Stand Dezember 2007)

Cachedatenbanken mit regionalem Schwerpunkt[Bearbeiten]

Opencaching-"Netzwerk"[Bearbeiten]

Cachedatenbank Einzugsbereich Primäre Sprache Weitere Sprachen Bemerkung
opencaching.de [5] D, A, CH, FL, ES Deutsch Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch ca. 28500 aktive Caches, davon 600 locationless (September 2015)
opencaching.cz [6] Tschechien Tschechisch ca. 400 aktive Caches (April 2013)
opencaching.pl [7] Polen Polnisch Englisch, Niederländisch, Rumänisch; teilweise auch Französisch, Deutsch, Spanisch, Schwedisch, Tschechisch ca. 27000 aktive Caches (September 2015)
opencaching.org.uk [8] Großbritannien Englisch Polnisch; teilweise auch Französisch, Spanisch, Tschechisch, Deutsch, Schwedisch ca. 520 aktive Caches (September 2015)
opencaching.us [9] Nordamerika Englisch Polnisch; teilweise auch Französisch und Spanisch ca. 1600 aktive Caches (September 2015)
opencaching.nl [10] Belgien, Niederlande, Luxemburg Niederländisch Englisch, Polnisch und Rumänisch; teilweise auch Französisch, Deutsch, Spanisch, Schwedisch, Tschechisch ca. 6900 aktive Caches, davon die meisten virtuelle Caches (September 2015)
opencaching.ro [11] Rumänien Rumänisch Englisch, Polnisch und Niederländisch; teilweise auch Französisch, Deutsch, Spanisch, Schwedisch, Tschechisch ca. 300 aktive Caches (September 2015)

Andere[Bearbeiten]

Cachedatenbank Einzugsbereich Primäre Sprache Bemerkung
geocaching.com.au [12] Australien Englisch
BrasilCaching Brasilien Portugiesisch
terracaching.es [13] Spanien Spanisch ca 1200 (Stand 01.08.2010)
geocaching.hu [14] Ungarn Ungarisch
geocaching.ru Russland Russisch 4651 (Stand 28.1.2009)
geopeitus.ee Estland Estnisch
qualitycaching.com Niederlande, Belgien, Luxemburg Niederländisch ca. 50 Caches (Stand July 2008)
extremcaching.com [15] Deutschland Deutsch ca. 600 Caches (Stand Juni 2013)

Sonstiges[Bearbeiten]

Datenbank Einzugsbereich Primäre Sprache Bemerkung
waymarking.com [16] Weltweit Englisch Listingservice für kategorisierte Wegpunkte (ehemals Reverse / Locationless Caches)
wherigo.com [17] Weltweit Englisch Listingservice für Cartridges (Ortsbezogene interaktive Spiele)
cistes.net [18] Frankreich Französisch Listingservice für Cistes, auch in Englisch verfügbar.
Letterboxing-Germany.info [19] Deutschland Deutsch
Letterboxing.org USA, CA, GB Englisch
Confluence.org Weltweit Englisch The degree confluence project. Listingservice für Bilder und Besuche von Punkten (sog. Confluence points) mit "glatten" Gradzahlen.
Munzee.com Weltweit Englisch Geocaching mit QR-Code-Tags(Munzees). Teilnehmer benötigen ein Smartphone.
DeadDrops.com Weltweit Englisch USB-Speicher, welche ein digitales Logbuch haben und über die Dateien ausgetauscht werden können.
Opencaching.com Weltweit Englisch Entwickelt vom Navihersteller Garmin, Betrieb wurde 2015 eingestellt.

Kürzel[Bearbeiten]

In Gesprächen und Internetdiskussionen werden Listingservices oft abgekürzt. Gängig sind:

  • GC Geocaching.com
  • GS Groundspeak, der Betreiber von Geocaching.com
  • G$ Groundspeak; Verballhornung wegen des kommerziellen Hintergrundes
  • OC Opencaching.de
  • OX Opencaching.com
  • EC Extremcaching.com